image1

Sessionseröffnung am 16.11. ab 14.11 Uhr

 

 

Am 16. November sind die närrischen „Ruhetage“ Vergangenheit, wenn es um 14.11 Uhr endlich wieder heißt: Dreimal Hünnge un Liersch Alaaf! Durch das Programm führt Sitzungspräsident Rainer Metzen.

Den Auftakt bilden das Fanfarencorps Rot-Weiss-Hönningen 1960 e.V. welche dann im Anschluss für „Ne Wallfahrtsgeschädigte“ (Andreas Marquard aus Dernau) den Einmarsch spielen. Im offiziellen Teil wird der 1. Vorsitzende Franz-Josef Hengsberg das Kinderdreigestirn der letzten Session verabschieden und im Anschluss daran mit Freude das neue Kinderprinzenpaar vorstellen welches sowohl die kleinen als auch die großen Narren regieren wird. Für Bernd Alisch, Gerd Stappen und Uwe Bremm ist es nun ebenfalls an der Zeit das Zepter aus der Hand zu legen und ihre Regentschaft als Dreigestirn offiziell zu beenden.
Der Een on der Anne“ sowie die Jugendgarde stellen als vereinsinterne Kräfte Ihr neues Programm vor und bilden mit der Blaskapelle Hönningen einen gelungenen Abschluss für die Sessionseröffnung.
Die KG freut sich über viele Narren und alle diejenigen, die es noch werden wollen.


Terminvorschau:
Herrensitzung: 8. Februar 2014 – Kartenvorverkauf am 24. November 2013, ab 10.00 Uhr im Gasthaus zur Traube in Hönningen. Die Karten kosten 20 Euro pro Person.



Damensitzung: 15. Februar 2014 – Kartenvorverkauf am 8. Dezember 2013, ab 10.00 Uhr im Gasthaus zur Traube in Hönningen. Die Karten kosten 17 Euro pro Person.

2018  KG Hönningen