image1

SWR Superfastnacher 2016

35 Jahre „Der Een on der Anne“

Was vor 35 Jahren als „Die zwei Schöne von der Kapell“ begann entwickelte sich für Udo Kohn und Thomas Berschbach aus Hönningen zu einer Erfolgsgeschichte. Schon damals war Hönningen eine Karnevalshochburg und die Anzahl der ortsansässigen Büttenredner war enorm. Als Zwiegespräch starteten die beiden auf der Kindersitzung ihre Karriere, es folgten einige Jahre später die Auftritte auf der Prunksitzung und in den umliegenden Orten.

Als sie immer gefragter wurden und bereits im Bonner Raum auftraten musste ein neuer Name her.

Peter Weber (ebenfalls Namensgeber der „Schlappkappe“) kreierte den Namen „Der Een on der Anne“.

Es folgte eine über Jahre ansteigende karnevalistische Laufbahn mit Auftritten im gesamten Kölner Raum u.a. im Kölner Tanzbrunnen, dem Börsensaal und der Wolkenburg. Dort standen Sie schon zusammen mit den Bläck Fööss und den Höhnern auf einer Bühne. Zu den weitesten Anreisen gehören Orte wie Duisburg, Essen, Dortmund, Belgien und Holland. Doch auch ihrer Heimat sind die beiden treu geblieben – die weithin bekannte Herrensitzung wird seit 10 Jahren von den beiden organisiert und moderiert.

Auch nach 35 Jahre sind Udo Kohn und Thomas Berschbach noch nicht müde und streben neue Ziele an.

Die vom SWR initiierte Wahl zum „Superfastnachter 2016“ war ihr Ziel. In den beiden vorherigen Jahren siegte jeweils eine Lokalmatador und verwies die Hönninger auf den zweiten Platz. Doch am vergangenen Freitag konnten „Der Een on der Anne" deutlich überzeugen und die Jury rund um Thomas Neger begeistern. Sie brachten den Titel „ Superfastnachter 2016“ aus Miesau bei Kaiserslautern mit nach Hönningen.

In den folgenden Tagen kommt der SWR zu den beiden nach Hause um ein umfassenden Portrait abzudrehen welches am Rosenmontag in der Landeschau zusammen mit Ausschnitten der diesjährigen Wahl ausgestrahlt wird.

In Hönningen werden also auch nach über 60 Jahren Vereinsleben noch tolle Erfolgsgeschichten geschrieben!

2018  KG Hönningen